(03332) 446741
 

123/2018 B: Gebäude groß

30.12.018 - 23:48 Uhr

Kastatanienallee - Schwedt/ Oder

 

Nachdem die Fahrzeuge vom Einsatz 122/2018 wieder einsatzbereit waren, kam der nächste Einsatz. Diesmal kam als Meldung Treppenraum verraucht und Menschenrettung.
Es handelte sich dabei um einen ausgedehnten Kellerbrand und zwei verrauchten Treppenhäusern. Die Menschen wurde mittels Fluchthauben über den Treppenraum sowie über Drehleiter und Steckerleitern gerettet. Und dann zur Kontrolle dem Rettungsdienst übergeben. Es handelte sich dabei um ca. 20 Personen.
Desweiteren wurde die Brandbekämpfung durchgeführt, wobei das Brandgut aus dem Keller entfernt werden musste. In diese Arbeiten waren wir neben den HAK, Kameraden des 2.Zuges, aus Vierrraden sowie Heinerdorf miteingebunden.
Es wurden nach Abschluss der Brandbekämpfung noch die Wohnungen nochmals auf Verrauchung kontrolliert und quergelüftet. Dabei wurde noch eine Katze gerettet und den Besitzern übergeben.

 

Ausgerückte Fahrzeuge: LF16/12, TLF20/40St, GW-Mess, GW-L