(03332) 446741
 

TLF 20/40 St.

Im Jahr 2015 wurde durch die Stadt Schwedt/Oder ein neues Tanklöschfahrzeug auf einem Fahrgestell MAN TGM 13.290 beschafft. Abweichend von der Norm wurde dieses Fahrzeug nach einer brandenburgischen Richtlinie aufgebaut, die es den einzelnen Feuerwehren ermöglicht auch Tanklöschfahrzeuge mit einer Staffelbesatzung (1/5) zu beschaffen.


Dieses Fahrzeug dient zur reinen Brandbekämpfung und besitzt daher nur eingeschränkte Mittel zur einfachsten technischen Hilfeleistung.


Neben dem 4000 Liter fassenden Löschwassertank besitzt das Fahrzeug zudem noch einen eingebauten Schaummitteltank mit 500 Liter Fassungsvermögen.


Das Schaummittelkonzentrat kann hierbei über eine sogenannte FireDos – Anlage von 0,3 – 6% zugemischt werden.


Vorrangig wird dieses Fahrzeug zur Flächenbrandbekämpfung oder zur Bereitstellung von größeren Löschwassermengen an der Einsatzstelle eingesetzt.