(03332) 446741
 

16/18 H: Gefahrgut klein

21.03.2018 - 19:39 Uhr

Haßleben - Boitzenburger Land

 

Wir wurden zu einem Gefahrguteinsatz in Haßleben alarmiert. Dort bekam ein Bürger einen Brief, der etwas ungewöhnlich war.

Aufgrund des Hintergrundes wurde von einem möglichen Einsatz mit Atomarer Strahlung ausgegangen. Der Fachberater Gefahrgut des Landes Brandenburg ließ uns als Gefahrstoffeinheit alarmieren. Nach der Lageeinweisung und Besprechung fuhr unser CBRN.Erkunder an dem Gebäude vorbei und führte Messungen durch. Danach ging unser Angriffstrupp mit Kräften der ATF Deutschland in das Gebäude vor. Um dort weitere Messungen durchzuführen. Der Brief wurde durch das die ATF geborgen. Er war harmlos und enthielt Werbung.

 

Ausgerückte Fahrzeuge: GW-Mess, CBRN-Erkunder, GW-G, TLF20/40St