(03332) 446741
 

16/17 H: Gefahrgut-groß

13.03.17 - 08:28 Uhr

B2 OV Pinnower Kreisel - Pinnow

 

Alarmierung unserer Ortswehr als Teil der Gefahrstoffeinheit des Landkreises Uckermark. Auf der B2 Ortsverbindung Pinnower Kreisel in Richtung Pinnow kam es zu einem Unfall zwischen 2 Tanklastern, welche beide mit Gefahrgut beladen waren. Es stellte sich heraus, dass es sich um den Flugzeugtreibstoff Kerosin handelte. Einer der beiden LKW wurde durch die seitliche Berührung derart beschädigt, dass am Ende des Aufliegers im Bereich der Füllkupplungen, Kerosin austrat. Die ersteintreffenden Feuerwehren aus Pinnow und Landin begannen mittels einer Faltwanne den Kraftstoff aufzufangen. Kräfte unseres Zuges kamen dann zum Abdichten der Leckage zum Einsatz.

Ein Trupp ging unter Ölschutzkleidung und mit speziellem Klebeband sowie einer Endlosfolie zur Leckage vor und dichtete diese soweit ab, dass keine Gefahr mehr von austretendem Kraftstoff ausgehen konnte. Weitere Maßnahmen waren durch uns nicht erforderlich, sodass wir den Einsatz kurz darauf beenden konnten und wieder nach Hause fuhren.

 

Weitere Kräfte:

Feuerwehren des Amtes Oder-Welse

Feuerwehr Angermünde

Hauptamtliche Kräfte der Feuerwehr Schwedt

Ortswehr Heinersdorf

Ortswehr Vierraden

Landespolizei

Rettungsdienst

 

Fotos(2): M. Schwantes

 

Fotos(4): O. Voigt