(03332) 446741
 

Ausbildungstag Polen 28.10.2017

02.11.2017

Am vergangenen Samstag (28.10.) waren 6 Kameraden des 1.Zug mit den TLF20/40St, zu einer Einsatzübung in Polen eingeladen. Dort trafen sie sich mit ca. 60 Kameraden aus Chojna und dem polnischen Umland. Nach kurzer Begrüßung und Einweisung gingen die Übungsszenarien schon los. Beim ersten Szenarium handelte es sich um ein Gebäudebrand mit vermisster Person. Unser Angriffstrupp rüstete sich mit Pressluftatmer aus und suchte das Gebäude ab. Nach der Suche forderten sie einen weiteren Trupp der polnischen Kameraden zur Brandbekämpfung nach, da zwei Brandstellen vorgefunden wurden. Nach kurzer Auswertung der Übung sammelten sich alle beteiligten Wehren wieder und warteten auf weitere Weisungen. Die zweite Übung ließ nicht lange auf sich warten. Auf Anfahrt stand eine Rauchsäule über dem Übungsgelände. Beim Eintreffen sahen die Kameraden einen brennenden PKW. Der A-Trupp ging unter PA zur Brandbekämpfung vor, die in kurzer Zeit abgearbeitet wurde. Nach Beendigung aller Übungen sammelten sich alle Kameraden zu einem Abschlussapell.

Weitere Bilder des Tages

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ausbildungstag Polen 28.10.2017